Voriger
Nächster

Ein Familienunternehmen seit 1876.

Wir führen unser Unternehmen in die 5. Generation und können mit Stolz behaupten: Wir sind echt.

Wir sind Meister unseres Handwerks und liefern Ihnen Naturstein für Bau, Grabmal und Besonderes.

In Ruhland befindet sich unsere Zentrale: Ein ursprünglicher Standort im Mehrgenerationenhaus nahe Bahnhof, Amt, Markt und Friedhof – so wie früher, als noch nicht jeder ein Auto oder Telefon hatte.

Was Heute normal scheint erlebten die Menschen auch anders. Regierungsformen änderten sich, Kriege zogen duech das Land, Währungsreformen wurden durchgeführt und trotzdem: Hier wird seit 1876 gemeißelt, geplant und nachgedacht: In jeder Epoche was angefragt wurde oder möglich war. Vom Kriegerdenkmal (die man noch Heute von Hohenbocka über Bernsdorf bis Ortrand findet) über Betonringe für Klärgruben bis zum VEB zugeteilten Grabstein.

Nach der Wende wurde Bildhauerei und Betonteileproduktion weitestgehend eingestellt um sich wieder dem Naturstein für Bau-, und Grabanlagen zu widmen.

Auf einmal gab es  alle Möglichkeiten und die Welt der Steine stand uns offen.

Wir belebten unsere Produktion im Gewerbegebiet Ruhland wieder. Dort wurde eine moderne Fertigungshalle gebaut und mit den neuesten Maschinen und Werkzeugen ausgestattet. Alt bewährte Materialien für Bau-, und Grabmal finden Sie dort ebenso wie neue Gesteine und so manch begehrte Seltenheit.

2008 eröffneten wir einen 2. Verkaufstandort in Lauchhammer gegenüber dem Zentralfriedhof, der in der Friedhofssaison von März bis Totensonntags einen beliebten Anlaufpunkt für unsere Kunden bietet.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Grabmale

Alles rund um den Friedhof

Bei uns treffen Sie noch auf den Meister selbst.

Wir stehen Ihnen in familiären Umfeld in Ruhe zur Seite und beraten Sie umfassend zum Thema – auch im Vorfeld lohnt sich ein Besuch. Unsere Erfahrung zeigt, dass wir um das Thema Tod nicht herum kommen, uns aber gut darauf vorbereiten können. Für ein gutes Gefühl für alle Beteiligten.

In unseren Ausstellungen finden Sie Anregungen und Gestaltungsvorschläge. Vom entworfenen Denkmal bis zum

klassischen Grabstein finden Sie das Besondere für Ihre Liebsten.

 

Wir bieten:

-Grabanlagen für alle Bestattungsformen in allen umliegenden Gemeinden

-Umgestaltung von vorhandenen Grabstätten bzw. Umarbeitung ihrer Materialien

-Zweitbeschriftungen

-Steine für Urnengemeinschaftsanlagen in allen umliegenden Gemeinden (Lieferung der vorgeschriebenen -Gedenksteine-, und Tafeln beschriftet zur Urnenbeisetzung) Bsp. Schwarzheide, Schipkau, Lauchhammer, Hörlitz, Senftenberg…

-Befestigungen nach Standfestigkeitsprobe

-Beräumung von abgelaufenen Grabstätten

-Reinigung bestehender Anlagen und von Urnenrasenplatten

-Umarbeitung oder Verwendung ihrer Materialien

Naturstein

Bau / Verlegung / Zuschnitt / Restauration / Sonderanfertigungen

Wir beliefern Geschäfts-, und Privatkunden.

Von der reinen Herstellung bis zum kompletten Einbau:

 

-Fensterbänke

-Treppenstufen

-Küchenarbeitsplatten

-Bäder

-Poolränder

-Abdeckungen

-Duschrückwände

-Bildhauerarbeiten

-freitragende Bolzentreppen

-Steinmetzarbeiten / Bearbeitung ihrer Materialien

-Vergoldung

-Brunnen

– …

 

Unsere Ausstattung – Ihr Vorteil: Unsere langjährig beschäftigten Mitarbeiter sind alle vom Fach. Ein bestens ausgestattetes, großes Lager verleiht uns Schnelligkeit, der moderne Maschinenpark Bearbeitungsmöglichkeiten vom feinsten. Alles für Sie und ihre Vorhaben.

Kontakt

Zentrale Verwaltung / Grabmalinnenausstellung
Ernst-Thälmann-Str. 11
01945 Ruhland

Telefon: 035752 – 2186 
Fax: 035752 / 2187
E-Mail: info@steinmetz-menzel.de

Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Fertigung / Werkstatt / Büro Gewerbegebiet Ruhland

Badeanstalt 11
01945 Ruhland

Telefon: 035752 – 50550 
E-Mail: info@steinmetz-menzel.de

Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag 06:30 Uhr – 15:30 Uhr
Freitag 06:30 – 14:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

In den Wintermonaten kann es je nach Witterung und Auslastung zu veränderten Öffnungszeiten kommen. Rufen Sie am besten kurz durch.